Spacer

Ich tu mir gut! - Ein anderes Stressmanagement

Ein gewisses Maß an Stress gehört zum Leben! Häufig wird dieses Maß jedoch überschritten.

Fortwährende Anforderungen in verschiedensten Bereichen und von unterschiedlichen Menschen, mit denen wir zu tun haben, bestimmen unseren Alltag. Ständiges Neu-Anpassen und das Erfüllen deren Bedürfnisse strengen an und kosten viel Kraft und Energie.

Die wichtigen Fragen sind: Wie begegnen wir auf gesunde Weise dem negativen Stress? Wie können wir für uns sorgen und auf uns selbst achten, damit wir nicht auf Dauer ausbrennen?

Das Seminar zeigt Wege, auf kreative und lösungsorientierte Art mit Stress, Überlastung und dem Gefühl der Überforderung umzugehen. Theoretische Inhalte wechseln sich mit vielfältigen praktischen Übungen und Impulsen ab.

Inhalte:

  • Grundlagenklärung - Stress, Stressreaktion, Stressfolgen
  • Individuelle Stressanalyse
  • Kreative Lösungen von Stress-Mustern
  • Energieräuber und Energiequellen
  • Aktives Angebot an Entspannungs-, Körper- und Atemübungen
  • Anti-Stress-Programm
  • Transfer in den Alltag

Die Dauer des Seminars kann an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Fragen Sie einfach nach.

Drucken

Seminarangebot

anmelden